M20 Belastungssensor

Der M20 Belastungssensor erkennt unverzüglich Über- oder Unterbelastung, die z.B. beim Trockenlaufen einer Pumpe entstehen. Durch die Nutzung des Motors als Sensor werden externe Sensoren und extra Verkabelungen sowie das Anbohren von Rohren überflüssig.

Der M20 ist für den 50 oder 60Hz Betrieb geeignet und hat eine einzigartige automatische Einstellfunktion, die die Festlegung von vier Schutz-Sollwerten in nur drei Sekunden erlaubt. 3 Modelle decken den Spannungsbereich bis zu 690V ab. Jeder M20 wird mit dem entsprechenden Stromwandler ausgeliefert.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl. Es werden nur wenige Angaben benötigt: Nennspannung, Nennleistung, Nennstrom, 1- oder 3-phasig.

 

M20 Belastungssensor Optionen
Bestellnummer
Nennspannung
Phasen
J103768-1
100-240
1 or 3
J103767-1
380-500
3
106431
525-690
3

 

Verfügbare Stromwandler
Bestellnummer
Nennstrom
J103769
0.40 to 10.0 amps
J103770
10.1 to 25.0 amps
J103771
25.1 to 50.0 amps